Allgemein
Kommentare 16

Verlosung: Norddeutschland von oben

Die GEO hat angefragt, ob wir über das GEO EXTRA „Überirdisch“ berichten möchten. Und wir haben begeistert „Ja“ gerufen. Denn das Magazin mit dem knallgrünen Rücken mochten wir schon als Kinder – und haben seitdem nicht mehr damit aufgehört. Außerdem gibts im Moment ja Stunden, in denen man sich einfach nur weit wegwünscht. Und weiter weg als das neue GEO EXTRA „Überirdisch“ geht nicht.

Eine ganze Sonderausgabe widmet sich den Fotos und Gedanken des Astronauten Alexander Gerst. Als Bordingenieur der ISS verbrachte er im vergangenen Jahr 166 Tage im All. Unsere Erde nennt er bilanzierend: Einzigartig. Verletzlich. Wunderschön. Tausende Male hat er sie fotografiert.

Das Heft arrangiert eine Auswahl der besten Bilder zu grandiosen Fotostrecken. Unter Überschriften wie „Planet Heimat“, „Kunstwerk Erde“ oder „Die Spur des Menschen“ zeigen sie urzeitliche Landschaften, Flüsse aus Watte, Wüsteninseln, Felsenmuster, das absurd ästhetische Auge eines Taifuns oder auch das Nichts.

Auch Norddeutschland ist abgebildet. Denn „jeder von uns sucht im Fenster nach seiner Heimat“, so Gerst.

Und es ist erstaunlich. Zwar macht der Astronaut quasi das Gegenteil von dem, was wir hier auf unserem Blog machen. Aber er meint genau das Gleiche.

VerlosungGruner + Jahr hat uns netterweise 3 Hefte zur Verlosung überlassen. Wer sich unter seiner Leselampe ins All träumen möchte, schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag. Bei mehr als drei Kommentaren notiere ich Eure Namen auf winzige Zettel und Volko spielt am 1. Advent (29.11.15) die Glücksfee.

 

Das GEO EXTRA „Überirdisch“ umfasst 132 Seiten in feinster Papierqualität und kostet 10 Euro.

Dass wir uns von einem kostenlosen Rezensionsexemplar nicht beeinflussen ließen, versteht sich hoffentlich von selbst.

16 Kommentare

  1. Also ich möchte jetzt ins All fliegen! Alternativ in den Lostopf : ) Ich liebe GEO: grün, blau oder silberfarben. Oder die saisonalen Gelben! Und ich bin ein wenig neidisch, dass Gruner + Jahr bei euch angeklopft hat: Ich hätte denen nämlich auch liebend gerne die Tür zum Blog geöffnet : )

  2. Ich hab das auch als Kind immer schon gelesen…Und damit Volko auch mal die Glücksfee sein darf, bin ich die Nummer vier und hoffe auf ein Heft!
    Lg Merle

  3. Lange Wartezeiten in Wartezimmer überbrücke ich am liebsten mit einer GEO Ausgabe, sofern vorhanden. Auch sonst lese ich sie gerne, es finden sich immer Themen, die einen interessieren. Ich möchte nicht unbedingt ins All, aber Bilder von oben sind immer faszinierend. Ich konnte schon aus dem Flugzeug hinunterschauen und habe die Ruhe einer Ballonfahrt genossen.

  4. Moin Stefanie, Ich habe gerade mal in mein Regal geschaut. Da steht, ganz einsam (!), mein altes GeoSpezial. Von 1995 – Indischer Ozean – Seychellen, Sri Lanka, Malediven, Sansibar. Ein echtes Sehnsuchtsheft. Liebe Grüße von der sturmgeplagten Nordsee, Ulrike

  5. Das Heft hätten wir wahnsinnig gerne. Gerade bei dem Wetter wäre es perfekt um den kindern andere Perspektiven auf die sicht der erde zu zeigen.

  6. Liebe Stefanie,

    ob von ganz nah oder weiter weg, ob von oben oder unten, innen oder außen: es gibt wohl keine Sicht auf diese Welt, die mich nicht brennend interessiert. Das gilt natürlich auch für dieses Geo Extra, zumal mir die staunende kluge Art, wie Alexander Gerst auf unseren Planeten schaut, schon während der Mission im vergangenen Jahr sehr gefallen hat.

    Für euch freue ich mich, dass euer tolles Blog immer mehr Aufmerksamkeit auch „vom Fach“ findet – Glückwunsch!

    Liebe Grüße von nebenan!

  7. Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Wo kann man Eure Rezension denn nachlesen?
    Bei uns hätte die GEO übrigens mindestens 3 Leser (+ 2 Katzen zum Draufsetzen).

  8. Herzlichen Glückwunsch! Ich nehme mich zwecks der Portokosten gerne aus von der Verlosung. Aber eine tolle Honorierung Eures Blogs! Super!

  9. Da wir es uns schon haben, hüpen wir nicht mit in den Lostopf. Wir möchten uns jedoch der Empfehlung anschließen; somit allen Gewinnern herzlichst gratulieren und allen knapp im Lostopf verbliebenen raten es noch zu kaufen. Es lohnt für besinnliche Stunden – für mal zwischendurch – für die Kinder (ein Bericht hierzu folgt demnächst bei uns im Blog) – um den Horizont zu erweitern, … und sicher auch noch für die nächsten 10, … 20 Jahren.

  10. Hallo Ihr Lieben, vielen Dank fürs Mitmachen und alle Kommentare. Die Gewinnerinnen stehen fest und sind per Mail benachrichtigt. Euch allen noch einen schönen ersten Advent und liebe Grüße, Stefanie

  11. Pingback: “Überirdisch” Das GEO extra Magazin – auch für AstroZwerge | astrozwerge

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.