Alle Artikel mit dem Schlagwort: Radtour Pellworm

Pellworm

Precious Little Diamond: Pellworm

Pellworm ist der meist unterschätzte Ort Schleswig-Holsteins (wenn nicht der Welt) zumindest aber der Nordfriesischen Inseln. Wenigstens in meiner Wahrnehmung ist es so: Alle waren schon mal auf Sylt. Wer noch nicht auf Amrum war, will  irgendwann hin. Und Föhr holt seit einigen Jahren gewaltig auf. Aber Pellworm? Pellworm vergisst man ja schon beim Aufzählen der Nordfriesischen Inseln. Ach ja, und Pellworm, schiebt man dann nach. Geschweige denn, dass man je auf der Insel gewesen wäre.     Dabei ist die drittgrößte der vier nordfriesischen Schwestern eigentlich am schnellsten zu erreichen (für alle aus dem Süden). Gute zwei Stunden braucht man von Hamburg mit dem Auto zum Hafen von  Strucklahnungshörn auf der Nordfriesischen Halbinsel Nordstrand. Also eine halbe Stunde weniger als zu den Fähren in Dagebüll oder zum Zug in Niebüll.     Wäre ich vergangenen Sonnabend nicht sowieso auf Nordstrand gewesen, hätte ich Hamburg um 06.00 Uhr verlassen müssen, um ganz entspannt die erste Fähre nach Pellworm zu erwischen. (Ich betone das, um zu einem Tagesausflug nach Pellworm zu motivieren – weil er sich …